Das sind die Top-Bands 2016!

LEDERREBELLEN

Die Tanzfläche brennt, die Menge tobt, das Stimmungsbarometer schnellt in die Höhe – wenn die elf Musiker der LEDERREBELLEN die Bühne betreten und die ersten Takte spielen, entzünden sie ein wahres Party-Feuerwerk. Die Wasenband der Festwirte Klauss & Klauss heizt so richtig ein und im Repertoire ist mit Alpenrock, Schlager, Evergreens, Klassikern aus der Pop- und Rockmusik sowie den topaktuellen Chart-Hits garantiert für jedermann etwas dabei.

Die Blaumeisen

„Die Partyband der Superlative“ lautet ihr Motto, und diesem hohen Anspruch wird die sechsköpfige Formation aus Baden-Württemberg auch in jeder Hinsicht gerecht. Egal ob Licht, Ton oder Repertoire, die Blaumeisen sind in jeder Hinsicht State of the Art. Wer sich perfekten Sound, und Musik von „A“ bis „ Z“ im unnachahmlichen Blaumeisen – Party – Feeling nicht entgehen lassen will, ist herzlich eingeladen, an mehreren Abenden bei uns im Zelt dieses einmalige Live- Erlebnis mitzuerleben.
Zusteigen, festschnallen, abheben und blaumeisenmäßig abfeiern!

Muckasäck

Die Partyband aus dem Allgäu erzeugt eine energiegeladene Bierzelt-Atmosphäre, die das Publikum zum Tanzen bringt – Festzeltstimmung garantiert. Die 13 jungen Musiker begeistern mit aktuellen Chartsongs, altbekannten Klassikern aus Pop, Rock und Hip-Hop aber auch mit ausgezeichneter Blasmusik. Ihre eigenen Arrangements schaffen dabei einen unverwechselbaren und individuellen Live-Sound, der in Erinnerung bleibt.

Dirndlknacker

Seit einigen Jahren schon treiben die Dirndlknacker ihr Unwesen! Egal ob in Stadel, Festzelt, Open Air oder Festhalle, die Stimmung ist stets grandios! Natürlich stehen hier absolut professionelle und erstklassige Musiker auf der Bühne – was jedoch wirklich entscheidend für das gute Zusammenspiel ist, das ist das Miteinander innerhalb der Band. Die 8 Knacker und Dirndl-Lady „Laurinchen“ sind eben aus ein- und demselben Holz geschnitzt!

Steirersound

„Oafoch guat is unser Musi“ ist wohl die treffendste Beschreibung von der Gruppe „Steirer Sound“. Die vier Jungs stürmen nicht nur die Festzelte, sondern musizieren auch gerne unplugged für ihr Publikum und sind stets gut drauf! Von powergeladener Volksmusik über einfühlsame romantische Lieder bis hin zur heftigen Rockmusik hat das Quartett alles im musikalischen Programm.